Beachvolleyball

Von uns Volleyballern wird immer die warme Jahreszeit herbeigesehnt. Ab etwa Mitte Mai, wenn es das Wetter zulässt, spielen wir dienstags und donnerstags ab ca. 18.00 Uhr auf dem von uns selbst gebauten Beachvolleyballplatz im Otto-Würth-Stadion.

Oft wird auch spontan, bei genügender Beteiligung, am Sonntagmorgen ab ca. 10.00 Uhr gespielt.

Sollte eine Schlechtwetterperiode uns längere Zeit vom Beachen abhalten, spielen wir ersatzweise auch mal ein Billard, gehen Kegeln oder besuchen ein Spiel des VFB Friedrichshafen.

 

Hallenvolleyball

Mit Beginn der kalten Jahreszeit, so ca. ab Oktober, wechseln wir vom Beachvolleyballplatz in die warme Sporthalle. Immer donnerstags ab 20.00 Uhr sind wir im mittleren Teil der Sporthalle anzutreffen. Nach intensivem Aufwärmtraining spielen wir bis ca. 22.00 Uhr. Danach geht es zum geselligen Beisammensein in eine Bräunlinger Lokalität.

Volleyball


Wir sind eine lustige Truppe. Männer und Frauen jeden Alters und auch Jugendliche ab 16 Jahren sind dabei. Wir sind eine reine Hobbysportgruppe, bei der auch einige aktive Spieler anderer Vereine dabei sind. Neueinsteiger sind bei uns immer herzlich willkommen, da wir durch Studium oder Beruf auch leider immer mal wieder den ein oder anderen Spieler verlieren.


Kontakt:

Uli Wehinger
fon 0771. 632 95

mob 0152. 56 192 999

ulrichwehinger[at]aol.com